B:24 – Beratungszentrum Jugend und Beruf

§13 SGB VIII

 

Zielgruppe und Indikationen:

  • Junge Menschen zwischen 15 und 27 Jahren, die aufgrund ihrer persönlichen Situation besondere Beratung und Unterstützung beim
    Übergang von der Schule in den Beruf benötigen


Unsere Ziele:

  • Vorraussetzungen für eine eigenständige Erwebstätigkeit schaffen
  • Systematische Hilfen beim Berufseinstieg

Das Erreichen einer erfolgreich abgeschlossenen anerkannten Berufsausbildung, die es ermöglicht, im Rahmen einer eigenständigen Lebensführung für den eigenen Lebensunterhalt sorgen zu können

 

Arbeitsschwerpunkte:

  • Berufseinstiegsseminare, Bewerbungstraining und Berufsorientierung –
    auch in den Schulen im Vogelsbergkreis
  • Intensive Einzelberatung und Förderplanung, Beteiligung an der
    Generierung und Vermittlung von Ausbildungsplätzen
  • Kompetenzfeststellungsverfahren
  • Betreuung der Auszubildenden im Betrieb, Beratung von Ausbildern
    zur Stabilisierung der Ausbildungsverhältnisse
  • Mitwirkung an Projekten zur Verbesserung der regionalen Ausbildungssituation
  • Niederschwellige Einstiegsangebote für Jugendliche, die auf anderem
    Wege nicht mehr erreicht werden können
  • Schulbezogene Jugendsozialarbeit
  • Präsenz der B:24 in Lauterbach und Alsfeld im Rahmen fester Zeiten
    und nach individueller Absprache
  • Jugendarbeit in der Gemeinde Mücke

 

Kontakt

 

Ansprechpartner B:24

Bodo Kester
Diplom-Pädagoge.

E-Mail:
bodo.kester@haus-am-kirschberg.de


Telefon: 06641 - 96 75-15

Telefax: 06641 - 6 31 69